© HVV Pivitsheide V.L. e.V. - 2018
Startseite
Heimat-und Verkehrsverein
Pivitsheide V.L. e.V.

Wichtig! Der Bühnenball am 14.03.2020 ist abgesagt!

Der Vorstand des Heimat- und Verkehrsvereins reagiert auf die Entwicklung hinsichtlich des Corona-Virus und sagt den Bühnenball am 14.03.2020 ab. Die Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen. Nach Rücksprache, auch mit dem Bürgermeister Rainer Heller, der diese verantwortungsbewusste Entscheidung begrüßt, gebot es die Verantwortung für die Gäste und die Aktiven, diese traditionelle Veranstaltung abzusagen. Aus organisatorischen Gründen ist die Durchführung des Bühnenballs in diesem Jahr nicht mehr möglich. Im nächsten Jahr findet er natürlich wieder statt. Bei Fragen zu den Eintrittskarten steht Peter Richter, 05232 / 850832 zur Verfügung

Bitte beachten! Die im Kalender angegebenen Termine am 27.3. und das Müllsammeln am 3. und 4.

April sind abgesagt.

Stimmungsvolles Kaffeetrinken am 1. Advent

Der Vorsitzende des Heimat-und Verkehrsverein Pivitsheide V.L., Dieter Buckoh konnte viele Mitglieder in den Räumen der evangelischen Kirche zum traditionellen Adventskaffeetrinken begrüßen. weiterlesen

Neuauflage „Als auf der Kussel noch ein

Windrad stand“

Da auch der zweite Bildband „Als die Oerlinghauser Str. noch Mittelstraße hieß“ des Heimat- und Verkehrsvereins ein großer Erfolg ist, gibt es Nachfragen zu dem ersten, „Als auf der Kussel noch ein Windrad stand“. Da auch die dritte Auflage komplett vergriffen ist, gibt es nun eine weitere Auflage. Der Verkauf erfolgt in Kürze. Die Verkaufsstellen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

2020 - Start in´s zweite

Jahrzehnt

Der Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. startet in das neue Jahr mit vielen Zielen. Neben den regelmäßigen Veranstaltungen sind auch wieder einige Projekte geplant. So wird z.B. am „Pivitsheider Tor“ ein kleines Denkmal zu Erinnerung an die Straßenbahn errichtet, die am ehemaligen „Eichenkrug“ ihre Endhaltestelle hatte. Damit das mit den Terminplanungen auch klappt, hat der Verein an seine Mitglieder als kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten eine Wandkalender verschenkt. So haben die Mitglieder die Termine immer im Blick.

Neuer Pivitsheider Bildband erschienen

Nach dem großen Erfolg des Bildbandes „Als auf der Kussel noch ein Windrad stand“ ist nun ein weiterer Bildband über die Geschichte des Ortsteils erschienen. Friedrich Diekhof hat wieder spannende Bilder und Geschichten zusammengetragen. Das finanziell sehr ehrgeizige Projekt des HVV konnte nur mit Hilfe von Sponsoren aus dem Ortsteil realisiert werden. Aber auch die Kulturabteilung des Landesverbandes Lippe wird dieses Projekt fördern. Das Buch kann in der Filiale der Sparkasse Paderborn-Detmold, im Friseursalon Haimann und in Monis Änderungsstübchen für  15,00 Euro erworben werden. siehe auch hier

Der Nikolaus

kam wieder zum

Mühlenteich

Das Strahlen der Kinderaugen hellte die wetterbedingte trübe Stimmung am Mühlenteich auf, als der Nikolaus mit seinem Engel erschien. Mit viel Engagement hatten die Mitglieder des Heimat- und Verkehrsverein die traditionelle Veranstaltung vorbereitet. weiterlesen

Der Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L.

gewinnt Heimatpreis

Aus zwanzig Mitbewerbern um den von der Stadt Detmold und dem Land NRW ausgelobten Heimatpreis,  ging der HVV Pivitsheide V.L. als erster Sieger hervor. Bei der Ratssitzung im Dezember überreichte Bürgermeister Rainer Heller den drei Erstplatzierten einen symbolischen Scheck und je einen Pokal. Weiterlesen

Mühlenteichfest – Tag des Ehrenamtes

Dieser Tag entstammt einer Idee der „Interessengemeinschaft der Kur- und Verkehrsvereine“ (IGM) in Detmold, mit Unterstützung durch die Stadt und wird im Wechsel von den Mitgliedsver- einen durch- geführt. Eine Pivitsheiderin und drei Pivitsheider konnten die Urkunden in Empfang nehmen. weiterlesen

Mühlenteichfest –

Ehrenamt, „junge

Künstler“ und

„Entenrennen“

Viel los war beim traditionellen jährlich „Mühlenteichfest“ des Heimat- und Verkehrsvereins Pivitsheide V.L. Auf ein abwechslungsreiches Programm konnten sich die Besucherinnen und Besucher freuen. weiterlesen

Wieder ein gelungenes

Grillfest

Der Grillplatz auf der Kussel ist sicherlich einer der „schmuckesten“ in Detmold und darüber hinaus. Das  es so ist, dafür sorgt der Heimat- und Verkehrsverein. Beim jährlichen Grillfest feiern die Mitglieder und Gäste dort, und genießen leckere Speisen und Getränke in  diesem schönen Ambiente. Petrus hatte ein Einsehen und so war auch wettermäßig an diesem Abend alles im „grünen“ Bereich. weiterlesen

Tagesausflug am 3. Oktober zum Wasserschloss

Nordkirchen

Man muss nicht nach Versailles fahren um barocke Baukunst zu bestaunen. In Nordkirchen, Kreis Coesfeld, steht das denkmalgeschützte Wasserschloss. Dorthin führte u.a.die diesjährige „Ein-Tagesfahrt“. Das „durchwachsene“ Wetter konnte die Stimmung der Reisenden nicht trüben. Weitere Informationen

60. Bühnenball des

HVV Pivitsheide V.L.

Viel

versprochen -

noch mehr

gehalten!

Mit dem „Jubiläumsprogramm“ in der Festschrift zum „60.Bühnenball“ hat der Heimat-und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. den Gästen viel versprochen. Nach einem Feuerwerk musikalischer und tänzerischer Darbie- tungen lautet das Fazit: Viel versprochen - noch mehr mehr gehalten. weiterlesen

Frühjahrsputz In Pivitheide V.L.

Seit vielen Jahren freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Kusselbergschule auf den letzten Schultag vor den Osterferien. Natürlich weil es Ferien gibt. Aber auch, weil an diesem Tag  die vom Heimat-und Verkehrsverein organisierte Müllsammelaktion stattfindet. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, mit welchem Eifer die Kinder jede Ecke rund um den Kusselberg nach Müll durchsuchen. Der „Lohn“ dafür: Beim Start vitaminreiche Snacks und auf dem Grillplatz  Gegrilltes  und  Softdrinks. Auch im nächsten Jahr wird diese Aktion wieder stattfinden. Am nächsten Tag fand  das Müllsammeln der Vereinsmitglieder und Mitbürgerinnen und Mitbürger statt.  weiterlesen

„Junge Künstler“ malen für die Verschönerung

des Ortsteils  weiterlesen

Beim Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L.

ist immer etwas los!

Ein Dankeschön - „Fete für Helferinnen und Helfer“ 

Der Jubiläumsbühnenball ist allen Aktiven des HVV noch gut in Erinnerung. Der enthusiastische Beifall der Ballgäste, aber auch die Anstrengungen bei den vielen Übungsabendenden und die Arbeit vor und nach der Veranstaltung. Dafür war kürzlich ein Dankeschön des Vorstandes fällig. weiterlesen

Vernunft rettet Leben - Wir bleiben zuhause

Ein unsichtbarer „Feind“ bestimmt zurzeit unser Leben. Wir müssen akzeptieren, dass wir nicht einfach wie gewohnt weitermachen können. Wie lange das anhalten wird, können die Experten nicht sagen. Auch der Vorstand des Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide musste und wird auch weiterhin auf diese Ausnahmesituation reagieren. Einige Veranstaltungen sind bereits abgesagt s.o.. Auch das Handwerkerteam  hat seine „Winterpause“ verlängert. Im Vordergrund muss jetzt stehen: Gesund bleiben!  Der Vorstand des HVV schließt sich dem an und wünscht allen Mitgliedern, ihren Angehörigen und den Pivitsheider Bürgerinnen und Bürger  gut und unversehrt durch diese Zeit zu kommen. 
Hallo und ein herzliches Willkommen auf unseren Webseiten Hier finden Sie Informationen über einen Verein, der sich die Mitgestaltung des Ortsteils auf die Fahnen geschrieben hat. Engagement, Kreativität und viel Spaß bei den vielfältigsten Aktionen, das ist der Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. Auf den Webseiten finden Sie viele Beispiele dafür. Möglicherweise wecken wir ja Ihr Interesse. Wir sind ein „familienorientiertes Unternehmen“, deshalb sind bei uns junge und lebenserfahrene Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich willkommen.

Adventsfeier -

besinnliche Stunden

im zu Ende

gehenden Jahr

Am 1. Advent trafen sich die Vereinsmitglieder zu der traditionellen Ad- ventsfeier  im Gemeinde-saal der ev. ref. Kirche. Neben dem Kaffeetrinken, mit leckeren gespen-deten Kuchen,  stand  ein Rückblick auf die vergangenen 12 Monate im Mittelpunkt des geselligen Beisammen seins. weiterlesen

Stimmungsvolles Kaffeetrinken am 1. Advent

Der Vorsitzende des Heimat-und Verkehrsverein Pivitsheide V.L., Dieter Buckoh konnte viele Mitglieder in den Räumen der evangelischen Kirche zum traditionellen Adventskaffeetrinken begrüßen. weiterlesen

2020 - Start in´s zweite

Jahrzehnt

Der Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. startet in das neue Jahr mit vielen Zielen. Neben den regelmäßigen Veranstaltungen sind auch wieder einige Projekte geplant. So wird z.B. am „Pivitsheider Tor“ ein kleines Denkmal zu Erinnerung an die Straßenbahn errichtet, die am ehemaligen „Eichenkrug“ ihre Endhaltestelle hatte. Damit das mit den Terminplanungen auch klappt, hat der Verein an seine Mitglieder als kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten eine Wandkalender verschenkt. So haben die Mitglieder die Termine immer im Blick.

Neuer Pivitsheider Bildband erschienen

Nach dem großen Erfolg des Bildbandes „Als auf der Kussel noch ein Windrad stand“ ist nun ein weiterer Bildband über die Geschichte des Ortsteils erschienen. Friedrich Diekhof hat wieder spannende Bilder und Geschichten zusammengetragen. Das finanziell sehr ehrgeizige Projekt des HVV konnte nur mit Hilfe von Sponsoren aus dem Ortsteil realisiert werden. Aber auch die Kulturabteilung des Landesverbandes Lippe wird dieses Projekt fördern. Das Buch kann in der Filiale der Sparkasse Paderborn-Detmold, im Friseursalon Haimann und in Monis Änderungsstübchen für  15,00 Euro erworben werden. siehe auch hier

Der Nikolaus

kam wieder zum

Mühlenteich

Das Strahlen der Kinderaugen hellte die wetterbedingte trübe Stimmung am Mühlenteich auf, als der Nikolaus mit seinem Engel erschien. Mit viel Engagement hatten die Mitglieder des Heimat- und Verkehrsverein die traditionelle Veranstaltung vorbereitet. weiterlesen

Der Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L.

gewinnt Heimatpreis

Aus zwanzig Mitbewerbern um den von der Stadt Detmold und dem Land NRW ausgelobten Heimatpreis,  ging der HVV Pivitsheide V.L. als erster Sieger hervor. Bei der Ratssitzung im Dezember überreichte Bürgermeister Rainer Heller den drei Erstplatzierten einen symbolischen Scheck und je einen Pokal. Weiterlesen

Mühlenteichfest – Tag des Ehrenamtes

Dieser Tag entstammt einer Idee der „Interessengemeinschaft der Kur- und Verkehrsvereine“ (IGM) in Detmold, mit Unterstützung durch die Stadt und wird im Wechsel von den Mitgliedsver- einen durch- geführt. Eine Pivitsheiderin und drei Pivitsheider konnten die Urkunden in Empfang nehmen. weiterlesen

Mühlenteichfest –

Ehrenamt, „junge

Künstler“ und

„Entenrennen“

Viel los war beim traditionellen jährlich „Mühlenteichfest“ des Heimat- und Verkehrsvereins Pivitsheide V.L. Auf ein abwechslungsreiches Programm konnten sich die Besucherinnen und Besucher freuen. weiterlesen

Wieder ein gelungenes

Grillfest

Der Grillplatz auf der Kussel ist sicherlich einer der „schmuckesten“ in Detmold und darüber hinaus. Das  es so ist, dafür sorgt der Heimat- und Verkehrsverein. Beim jährlichen Grillfest feiern die Mitglieder und Gäste dort, und genießen leckere Speisen und Getränke in  diesem schönen Ambiente. Petrus hatte ein Einsehen und so war auch wettermäßig an diesem Abend alles im „grünen“ Bereich. weiterlesen

Tagesausflug am 3. Oktober zum Wasserschloss

Nordkirchen

Man muss nicht nach Versailles fahren um barocke Baukunst zu bestaunen. In Nordkirchen, Kreis Coesfeld, steht das denkmalgeschützte Wasserschloss. Dorthin führte u.a.die diesjährige „Ein-Tagesfahrt“. Das „durchwachsene“ Wetter konnte die Stimmung der Reisenden nicht trüben. Weitere Informationen

60. Bühnenball des HVV Pivitsheide V.L.

Viel versprochen - noch mehr gehalten!

Mit dem „Jubiläumsprogramm“ in der Festschrift zum „60.Bühnenball“ hat der Heimat-und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. den Gästen viel versprochen. Nach einem Feuerwerk musikalischer und tänzerischer Darbie- tungen lautet das Fazit: Viel versprochen - noch mehr mehr gehalten. weiterlesen

Frühjahrsputz In Pivitheide V.L.

Seit vielen Jahren freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Kusselbergschule auf den letzten Schultag vor den Osterferien. Natürlich weil es Ferien gibt. Aber auch, weil an diesem Tag  die vom Heimat-und Verkehrsverein organisierte Müllsammelaktion stattfindet. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, mit welchem Eifer die Kinder jede Ecke rund um den Kusselberg nach Müll durchsuchen. Der „Lohn“ dafür: Beim Start vitaminreiche Snacks und auf dem Grillplatz  Gegrilltes  und  Softdrinks. Auch im nächsten Jahr wird diese Aktion wieder stattfinden. Am nächsten Tag fand  das Müllsammeln der Vereinsmitglieder und Mitbürgerinnen und Mitbürger statt.  weiterlesen

„Junge Künstler“ malen für die Verschönerung

des Ortsteils  weiterlesen

Beim Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L.

ist immer etwas los!

Ein Dankeschön - „Fete für Helferinnen und Helfer“ 

Der Jubiläumsbühnenball ist allen Aktiven des HVV noch gut in Erinnerung. Der enthusiastische Beifall der Ballgäste, aber auch die Anstrengungen bei den vielen Übungsabendenden und die Arbeit vor und nach der Veranstaltung. Dafür war kürzlich ein Dankeschön des Vorstandes fällig. weiterlesen
Wandkalender HVV