© HVV Pivitsheide V.L. e.V. - 2018
Ortsteilarchiv
Heimat-und Verkehrsverein
Pivitsheide V.L. e.V.
Ein früher Sommermorgen im Jahre 1943. Der Morgendunst liegt über den Feldern der "Kussel" als dieser schöne Fernblick mit einem Aquarell von Heinrich Müller - Kunstmaler aus Pivitsheide V.L. eingefangen wurde. Standort war der damalige Steinbruch (auch Kusselberg genannt). (Heinrich Müller ist 2010 gestorben)  
Unser Freibad “Fischerteich” in Pivitsheide V.L. vor sehr vielen Jahren. Dieses Foto dürfte vor 1950 entstanden sein. Sollte jemand genau wissen wann dieses Foto entstanden ist oder den einen oder anderen auf dem Foto wiedererkennen, wäre es schön wenn wir diese Informationen bekommen.
Dieses und noch viele andere Schätze hält unser Ortsteilarchiv bereit. Sollten Sie etwas bestimmtes suchen, kann Ihnen Friedrich Diekhof unser Ortsteilarchiv-Verwalter bestimmt weiterhelfen. Sie erreichen Ihn unter Tel: 05232 / 88235 oder E-Mail: friedrich.diekhof(at)t-online.de  
Aquarell von Heinrich Müller - Kunstmaler

Ein besonderes Geschenk für jeden Anlass ist unser Bildband.

Ein Bildband, der in 2008 vom Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. herausgegeben wurde. Er berichtet in alten Bildern und Erinnerungen über die Geschichte, Straßenbahn, Handel- Industrie-Wirtschaft, Schulen und Pivitsheide V.L. als Luftkurort. Sollte jemand Interesse an diesen Bildband haben, es sind noch wenige  Exemplare bei unserem “Ortsteilarchiv - Verwalter” vorhanden. Der Unkostenbeitrag je Bildband beträgt 15,00 €.
Pünktlich zur Weihnachtszeit liegt der zweite Bildband des Heimat- und Verkehrsvereins als Geschenkvorschlag vor.  Gespickt mit interessanten Fotos und Beiträgen, stellt Friedrich Diekhof die Geschichte Pivitsheide V.L. vor. An der einen oder anderen Stelle wird auch ein Blick über die Grenzen des Ortsteils hinaus geworfen. Im nächsten Jahr besteht Detmold fünfzig Jahre in den heutigen Grenzen. Die kommunale Neugliederung beendete 1979 die Selbstständigkeit Pivitsheide V.L. Auch dazu ist in dem Buch einiges zu lesen. Das Buch kann zu einem Preis von 15.00 Euro bei der Filiale der Sparkasse, beim Herrenfriseur Volker Haimann und in Monis- Änderungsstübchen erworben werden
Zweiter Bildband  liegt vor